header_judo_rot.jpg

Newsletter



125 Jahre Sport
in Reinbek...

TSV Logo 125 Jahre Emblem





SJSH-FWD170




FSJÜber die Sportjugend-Schleswig-Holstein kann man in der TSV Reinbek ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport absolvieren. Dauer des FSJ ist jeweils vom 1.8.-31.7.

Junge Menschen ab Vollendung der Schulpflicht haben bis zum 27. Lebensjahr die Möglichkeit, ein FSJ im Sport zu absolvieren. Die Bewerber/innen sollten die Bereitschaft mitbringen, ein Jahr mit Freude und Engagement im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit im Sport tätig zu sein und die Aufgaben und Arbeitsweise eines Sportvereines kennenzulernen.

 

Erwartet wird die Bereitschaft, Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen. Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Selbstständigkeit sind dabei von großer Bedeutung.

Wir erwarten auch eine Übungsleiterlizenz, bei deren Erlangung wir, auch im Vorfeld des FSJ, gerne behilflich sind.

Zu den Aufgaben gehören z.B.:

  • Verwaltung:
    • Büroorganisation und administrative Aufgaben
    • Allgemeine Mitarbeit in der Geschäftsstelle
    • Zuarbeit für den Ressortleiter Jugend
    • Stadtteilkonferenz
  • Praxis:
    • Betreuung und Kontakt zu KiTa Gruppen
    • Betreuung von Veranstaltungen (Kinder-Olympiade, Marktstand, etc. - teilw. auch am Wochenende)
    • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
    • Mitarbeit in der Vereinsjugend
    • ggf. eigene Projekte
  • Sportpraxis:
    • Einf. in die Ballsportarten
    • Angebote für die Offenen Ganztagsschulen (OGS)
    • Hospitation in Vereinsgruppen
  • Individuelles Jahresprojekt mit Konzeption, Erstellung oder Durchführung und Bericht (nach Vorgaben der SJSH)

Bewerbungen (Anschreiben, persönlicher u. sportlicher Lebenslauf, Nachweise über Erfahrungen in der Jugendarbeit, Kopie des letzten Schulzeugnisses) sind möglichst frühzeitig zu senden an die Geschäftsführung.