BB vom 12 03 2017 024 4001.Herren in Reinbek
Unsere Erste hatte den Kieler TB zu Gast und mit 69 : 51 geschlagen, sodass sie jetzt mit 14 Punkten und 987 : 976 Körben auf dem 6.Tabellenplatz der Herrenoberliga stehen. Am kommenden Sonntag, 19.03.2017 spielen sie zuhause gegen dem TSV Husum, um 17.00 Uhr im Sachsenwaldgymnasium.

U18 Knallerspiel in Einfeld
Ein echtes Knallerspiel lieferte die U18 in Einfeld ab. Mit nur 6 Spielern angereist sahen wir zufrieden, dass die Heimmannschaft auch nicht mehr Spieler hatte. Unsere Jungs begannen wie die Feuerwehr; mit hohem Tempo, schönem Zusammenspiel und intensiver Verteidigung, sodass wir mit 11 : 17 in Führung gingen. Im 2.Viertel änderte sich leider das Blatt, das Zusammenspiel war weg, viele Einzelaktionen prägten unser Spiel und in der Verteidigung machten wir viele fouls. Zur Halbzeit war der Vorsprung verbraucht und wir hatten foulprobleme; einen Spieler mit 4 fouls und 2 Spieler mit 3 fouls.
Dann nahm das Drama seinen Lauf, in der Mitte des 3.Viertels bekam Lukas sein 5 foul und das Spiel war für ihn beendet. Jetzt waren wir nur noch zu fünft und unserer Wechselmöglichkeit beraubt. Mit Lukas verloren wir unseren besten Rebounder und Topscorer. Die Zuversicht dieses Spiel zu gewinnen sank erheblich, aber niemand lies den Kopf hängen und die Spielfreude kam wieder. Nach dem 3.Viertel stand es 52 : 51 für Einfeld. Im 4.Viertel ging es weiter hin und her, mal Einfeld vorne und mal wir vorne, aber immer nur 1-2 Punkte. Dann macht Justus sein 5.foul und mußte gehen, wir spielten ab da nur noch mit 4 Spielern. Auch von der Unterzahl ließen sich unsere Jungs nicht entmutigen und kämpften und spielten mit viel Herzblut weiter. Kurz darauf verloren auch die Einfelder 2 Spieler mit dem 5.foul, sodass es mit 4-4 weiterging. 18 Sekunden vor Schluß verloren wir auch noch Bjarne, er war beim Kampf um den Ball gestürzt und hat sich dabei den Arm gebrochen. Jetzt ging es wieder in Unterzahl weiter, 3-4. Aber Nils, Nico und Tobi zeigten sich clever, behaupteten den Ball und brachten den 2 Punkte Vorsprung über die Zeit, sodass wir mit 65 : 67 Punkten gewannen. So haben unsere Jungs einen großen Sieg erkämpft, zu dem jeder der 6 Spieler seinen Tel beigesteuert hat.

U16 in Eutin
Am Sa.11.03.2017 fand das Spitzenspiel der U16MB statt, Tabellenführer BG Ostholstein gegen die Zweiten TSV Reinbek. Im 1.Viertel kamen wir nicht so richtig ins Spiel und lagen nach 10 Minuten mit 27 : 10 Punkten zurück. Den Rest des Spieles konnten wir zwar ausgeglichen gestalten, aber es gelang uns nicht den Rückstand aus dem 1.Viertel aufzuholen. So verloren wir das Spiel und verbleiben wir auf dem 2.Platz der Bezirksliga.

U14 in Reinbek
Heute mußte unsere U14 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der U14 Landesliga, den BBC Rendsburg antreten. Wir haben zwar den Sprungball zu Spielbeginn gewonnen, aber danach lief bis zur Halbzeitpause nichts mehr. In der Halbzeitpause gelang es dem Trainer die Mannschaft neu zu motivieren und im 3.Viertel zeigten sie was sie können, dieses Viertel ging unentschieden aus. Am Ende blieb es aber beim Sieg für Rendsburg und wir bleiben auf dem 3.Platz der U14 Landesliga.

U12 in Reinbek
Die U12 hatte ebenfalls den BBC Rendsburg zu Gast und mußte sich trotz tollem Kampf geschlagen geben und steht jetzt auf dem 5.Platz der U12 Oberliga.
Der Co-Trainer der Landesauswahl Jg.2005 hat aber 2 Reinbekern (Henry und Florian) Chancen eingeräumt, es in die Auswahl zu schaffen.