Bei der TSV Reinbek ist es möglich, über die Sportjugend Schleswig-Holstein ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport durchzuführen.

FSJDas FSJ wird am 01.08.2021 beginnen und am 31.07.2022 enden.
Um das FSJ im Sport absolvieren zu können, musst du 27 Jahre oder jünger sein und die Schulpflicht vollendet haben.
Zudem solltest du die Motivation mitbringen, im Kinder- und Jugendbereich des Sports mit Freude und Engagement tätig zu werden. Auch mit den Aufgaben und Arbeitsweisen des Sportvereins allgemein wirst du vertraut gemacht werden. Wir erwarten von dir Eigenverantwortlichkeit bei der Bearbeitung von bestimmten Aufgaben. Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationsfähigkeit spielen dabei eine wichtige Rolle.
Außerdem erwarten wir von dir auch eine Übungsleiterlizenz, bei deren Erlangung wir - auch im Vorfelde des FSJ - gerne behilflich sind, wenn du keine gültige Lizenz besitzt.

Bewerbungen (Anschreiben, persönlicher u. sportlicher Lebenslauf, Nachweise über Erfahrungen in der Jugendarbeit, Kopie des letzten Schulzeugnisses) sind möglichst frühzeitig, aber spätestens bis zum 10. Februar, an die Geschäftsführung, bevorzugt per Mail an gf@tsv-reinbek.de zu senden. Ab dem 11. Februar sichten wir dann alle eingegangen Bewerbungen und melden uns umgehend zurück.

Folgendes fällt in deinen Aufgabenbereich:

  • Verwaltung:
    Büroorganisation und administrative Aufgaben
    Allgemeine Mitarbeit in der Geschäftsstelle
    Zuarbeit für den Ressortleiter Jugend 
  • Praxis:
    Betreuung und Kontakt zu KiTa Gruppen
    Betreuung von Veranstaltungen (Kinder-Olympiade, Marktstand, etc. - teilw. auch am Wochenende)
    Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
    Mitarbeit in der Vereinsjugend
    ggf. eigene Projekte
  • Sportpraxis:
    Einführung in die Ballsportarten
    Angebote für die Offenen Ganztagsschulen (OGS)
    Hospitation in Vereinsgruppen
  • Individuelles Jahresprojekt mit Konzeption, Erstellung oder Durchführung und Bericht (nach Vorgaben der SJSH)