Der Kreissportverband (KSV) Stormarn hat 14 Sportler und Sportfunktionäre anlässlich einer Feierstunde in Aumühle für ihre mehr als 20 Jahre andauernde ehrenamtliche Tätigkeit gewürdigt.

Adelbert Fritz, Vorsitzender des Sportverbands, übergab im Restaurant Bismarckmühle die höchste Auszeichnung, den Ehrenbrief des Sportverbands, persönlich an Heinz Priess (Vorderladerclub Feilberg), Hans-Walter Horn (Schützenverein Klein Wesenberg), Renate Schick (Kreistischtennisverband), Anja Kirbach (Kreisturnverband) sowie Christa Möller, Renate Bruhns, Peter Jurczyk, Matthias Schwarz und Ralf Westphal (alle SSV Pölitz). In Abwesenheit geehrt wurden Jochen Mittelberger, Ulf Katelhön, Julia Rademacher da Costa Cabral (alle TSV Reinbek) sowie Helga Ehrich und Brigitte Scholz (beide SSV Pölitz). „Jeder der Geehrten übt durch seine Leistungsbereitschaft in der Öffentlichkeit eine Vorbildfunktion für ehrenamtliche Tätigkeit aus“, sagte KSV-Vorsitzender Fritz. „Ohne das Ehrenamt würde in unseren Sportvereinen nichts laufen.“ Der KSV-Vorsitzende bedankte sich bei der Volksbank Raiffeisenbank eG, dem Sponsor der Veranstaltung, und den Partnerinnen und Partnern der Geehrten, denn ohne deren Verständnis für ein Ehrenamt würde es nicht funktionieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Jochen, Ulf und Júlia für ihren langjährigen Einsatz bedanken und sind froh euch in unseren Reihen zu wissen. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch und sind Stolz Personen mit eurem Engagement zu unserem Verein zählen zu dürfen.