Am 25. September wurde Svea Bokeloh durch den LSV im Rahmen der Ehrung junger Ehrenamtlicher ausgezeichnet.

Seit April 2017 ist Svea Bokeloh Übungsleiterin im Basketball der gemischten U12 und der weiblichen U15 Mannschaft. Sie bereitet das Training vor und nach, steht am Wochenende bei Punktspielen und Turnieren an der Seitenlinie als Coach. Seit 2014 ist sie Mitglied der Vereinsjugend, kümmert sich dort nachhaltig um Entwicklung, Umsetzung sowie Weiterentwicklung des Ampelprojektes im Kinderschutz. Sie präsentiert dieses auf Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen für den Landessportverband, Kreissportverband, auf den Jugend-, Sport- und Kulturausschüssen der Stadt Reinbek und dem Stadtjugendring.

Für die TSV Reinbek bildet sie Trainer, Übungsleiter, Betreuer, wie auch Kinder und Jugendliche in den internen Schulungen im Bereich des Kinderschutzes weiter. Seit 2017 fährt sie jedes Jahr als Betreuerin ins Zeltlager und schult dort Kinder und Jugendliche den Kinderschutz betreffend, organisiert Ausflüge, An- und Abfahrten und vielfältige Events während des Aufenthaltes. Um der Betreuerin von Kindern und Jugendlichen auf den Fahrten gerecht zu werden, absolvierte sie erfolgreich die Ausbildung zum Rettungsschwimmer Silber und die JuLeiCa-Ausbildung. Sie bildet sich jährlich erfolgreich als Ansprechpartnerin im Kinderschutz fort. 2015 und 2016 wurde sie für ihre siegreiche Teilnahme an der Landes-/Bezirksliga im Basketball durch die Stadt Reinbek geehrt. Die Arbeit mit den Kindern und die tolle Atmosphäre im Team bestärken sie immer wieder, ihre Freizeit mit ehrenamtlichen Aktivitäten zu verbringen.

Wir bedanken uns bei dir für dein Engagement und gratulieren dir zu deiner Ehrung!