Maximilian Krull, Jg. 97 von der TSV Reinbek ist der neue Schleswig-Holsteinische Meister über 50m Freistil.

Er siegte am Wochenende bei den Schleswig-Holsteinischen Meisterschaften  der Schwimmerinnen und Schwimmer in Lübeck. Eine weitere Medaille holte Max über 50m Rücken. Hier gewann er in der offenen Wertungsklasse Bronze.

Gleich zweimal wurde Teamkamerad Roman Bukowiecki Schleswig-Holsteinischer Jahrgangsmeister. Roman gewann Gold im Jahrgang 2001 über 100m und 200m Rücken. Beide Male schwamm er persönlichen Rekord. Über 200m Lagen und 200m Freistil wurde Roman Dritter in seinem Jahrgang.

Gold gab es bei diesen Meisterschaften auch für Nele Golomb. Nele war im Jahrgang 2004 unschlagbar über 100m Schmetterling. Auch im Jugendfinale über 100m Schmetterling gewann sie die Goldmedaille.

Vizejahrgangsmeister im Jahrgang 2001 wurde Tjark Lindh. Mit neuem persönlichem Rekord holte er Silber über 200m Lagen. Zwei weitere Medaillen gewann Tjark in seinem Jahrgang über 100m Rücken und 200m Brust. Hier wurde er jeweils Dritter.