Die Tanzsportabteilung trauert um Hans Peter Erdmann - wenige Wochen vor seinem 80. Geburstag verstarb das Gründungsmitglied der Tanzsportabteilung.

Als erster Abteilungsleiter leitete er über viele Jahre die Geschicke der Tanzsportabteilung. In dieser Funktion setzte er sich maßgeblich für den Bau der TSV-Mehrzweckhalle ein, damit die Tänzer eine Heimat bekamen. Beim Innenausbau der Mehrzweckhalle legte er selbstverständlich mit Hand an. Auch später, als er nicht mehr die Abteilungsleitung innehatte, war auf Peter, wie er in der Abteilung genannt wurde, immer Verlass. Egal, ob Aktiv-Tag, Auf- und Abbau bei Turnieren oder hinterm Tresen während der Turnierveranstaltungen, Peter war immer mit dabei.  

Mit seiner Frau Käte tanzte er begeistert viele Jahre in der Hobbytanzgruppe am Freitag. Peter konnte immer die schwierigen Schrittkombinationen mühelos tanzen, nur bei den einfachen Sachen tat er sich schwer. Wichtig war ihm vor allem auch die Geselligkeit nach und auch außerhalb des Trainings.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Frau Käte.

Wir werden Peter in bester Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.