Nach der Sommerpause geht der Meisterschaftsreigen in die nächste Runde. Am vergangenen Wochenende starteten die Paare der Klasse Senioren III B zu ihrer gemeinsamen Landesmeisterschaft Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein beim TSC Casino Oberalster.

Auch die Tanzsportabteilung der TSV Reinbek war mit Franz Theiner und Charlotte Kunz vertreten.

Die Beiden hatten nach einer längeren Tanzpause Anfang des Jahres nach Reinbek gewechselt und waren im Frühjahr wieder ins Turniergeschehen eingestiegen. Bereits bei ihren ersten Starts hatten Franz und Charlotte mit Finalplätzen auf sich aufmerksam gemacht. Mit dem Turniersieg hatten die Reinbeker zwar nicht zu tun, aber sie sicherten sich die Bronzemedaille des Tanzsportverbandes Schleswig-Holstein in dieser Klasse.

Damit haben alle Reinbeker Paare, die in diesem Jahr auf Meisterschaften gestartet sind, mindestens eine Medaille mit nach Hause gebracht. Ein Erfolg auch für die Trainer, der für das nächste Jahr hoffen lässt.