Ursprünglich kommt Basketball aus den USA und wurde als Ausgleichssport für die Spieler des American Football entworfen.

Basketball ist ein sehr schnelles, körperloses Spiel und wird in der Halle auf zwei, in 10 Fuß (3,05 m) Höhe hängende, Körbe gespielt. Jede Mannschaft hat je 5 Feld- und 5 Auswechselspieler.
Ziel des Spieles ist es, innerhalb von 4 mal 10 Minuten so viele Bälle in des Gegners Korb zu werfen wie möglich.

Längst hat sich Basketball als eigenständige Sportart etabliert und wird von ca. 100 Millionen Menschen in der ganzen Welt gespielt.

                                              Basketballkänguruh