web_trau_074_web

Psychomotorisches Kinder-Turnen (4-6 Jahre) -  nur mit Anmeldung


Im Psychomotorischen Kinderturnen werden Bewegungs- und Spielanlässe geschaffen. Ziel ist es, die Bewegungsfreude und die gemeinsame Auseinandersetzung miteinander und untereinander zu vermitteln. So werden bereits vorhandene Fähigkeiten gestärkt und Grundlagen für weitere Entwicklungsschritte geschaffen. Zu den Inhalten einer Stunde gehören wechselseitige Anspannung und Entspannung durch spielerische Traumreisen, Entspannungsgeschichten, Lauf-, Fang- und Konzentrationsspiele. Als Präventionsmaßnahme ist das Psychomotorik-Angebot als Frühförderung für Kinder geeignet, die Auffälligkeiten in den Bereichen Bewegung (Grob- und Feinmotorik), Wahrnehmung, Sprache sowie emotionale und soziale Kompetenzen aufweisen.